Chakren Lehre


 

Ziel

Wir Menschen haben nicht nur einen physischen, sondern auch einen feinstofflichen Körper. Wir haben nicht nur Blut- und Nervenbahnen, sondern auch Energiebahnen und feinstoffliche Energiezentren, die sich in der Aura und den Chakren wiederspiegeln. Es existieren einige Auraschichten und die im Westen bekannten 7 Chakren. In dieser Chakrenlehre werden wir in Theorie und Praxis die Chakren und das faszinierende System, welches dahinter steckt, kennen lernen. Wir erklären die Chakren im Zusammenhang zu den Auraschichten und dem physischen Körper.
Sie bekommen einen tiefen Einblick in die Chakrenlehre, ihre Geheimnisse und Aufgaben. Jedes Chakra hat ganz eigene Eigenschaften und Qualitäten, ja fast eine eigene Persönlichkeit. Wir lernen diese Persönlichkeit anzusprechen und zu aktivieren.

 
 
 


Voraussetzungen

Voraussetzungen
Für diesen Kurs müssen keine Voraussetzungen nachgewiesen werden.

 
 
 


Ausbildungsinhalte

  • Aura Aufbau und Nutzen
  • Chakren und ihre Funktionsweisen
  • Das Energiesystem
  • Wie entstehen Krankheiten
  • Aktivierungsmöglichkeiten der Chakren
  • Die Reihenfolge der Aktivierung

 
 
 


Dauer, Mitzubringen, Teilnehmerzahl

Dauer
2 Tage (je von 10:00 – 17:30 Uhr)
Mitzubringen
Schreibunterlagen, warme und bequeme Yogabekleidung, den Yoga Lehrordner, Yoga Matte, Decke, Sitzkissen.
Teilnehmerzahl
max. 12 Teilnehmer

 
 
 


Gebühren und Abschluss

Gebühren
195,– Euro zzgl. MwSt. (inkl. Schulungsunterlagen, Teilnahmebestätigung)
Abschluss
Chakren Lehre Teilnahmebestätigung

 
 
 


Termin und Anmeldung

Durch ein Klick auf den Termin öffnet sich das Anmeldeformular

Wiesbaden/ Mainz
25.11.2017 - 26.11.2017