Pilates Trainer Ausbildungen und Workshops


 

Zertifiziertes STARPOOL PILATES KONZEPT
 
 
Unser P I L AT E S Konzept wurde zertifiziert.
Das STARPOOL PILATES KONZEPT wurde von der Prüfstelle Prävention „Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V“ von der Zentrale Prüfstelle Prävention im Auftrag der angeschlossenen Krankenkassen zertifiziert.
Beispiele hierfür sind u.a. Sportwissenschaftler, Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Sport- und Gymnastiklehrer, Ärzte.
 
 

 

 

Vorstufe – Allgemeine Theorie Grundlagen

Diese Vorstufe benötigen Sie nur, wenn Sie die Bereiche Anatomie und Physiologie im Basis Wissen noch erlernen müssen.
Diese Pilates C Lizenz ermöglicht Ihnen auch den Zugang zu all den anderen B Lizenzen im STARPOOL Bildungsinstitut (Bsp. Pilates B Lizenz, Fitness Trainer B Lizenz,…)

Pilates C Lizenz Ausbildung ansehen
 
 
 

Grundausbildung – Praxis Grundlagen: Lerne Pilates Kurse zu leiten !

Hier können Sie zwischen der Pilates B Lizenz Intensiv Ausbildung und der Pilates B Lizenz in 2 Teilen wählen.
Sie können aber auch nur an dem ersten Teil teilnehmen, ganz wie Sie es benötigen und wünschen.
Wenn Sie sich für die Pilates Intensiv Ausbildung entscheiden, dann nehmen Sie an 2 aufeinanderfolgenden Wochenenden teil, zu je 2 Tagen, maximal 5 Teilnehmen und einer Abschlussprüfung.
Entscheiden Sie sich die Pilates B Lizenz Ausbildung in die Länge zu ziehen, dann nehmen Sie an 2 aufeinanderfolgenden Wochenenden teil, zu je 3 Tagen, maximal 12 Teilnehmen und jeweils einer Prüfung zu dem entsprechenden Ausbildungsteil.

Pilates B Lizenz Ausbildung 4 Tage Intensiv ansehen
Pilates Trainer B Lizenz Ausbildung 3 Tage Teil 1 ansehen
Pilates Trainer B Lizenz Ausbildung 3 Tage Teil 2 ansehen
 
 
 

Profistufe

Hier sind Sie richtig, wenn Sie als Pilates Personal Trainer oder Master Trainer aktiv werden möchten.

Pilates A Lizenz Ausbildung ansehen

 
 
 

Workshops

Brauchen Sie Input und neue Ideen? Dann sind Sie hier richtig.

Dynamic Pilates ansehen

 

 


Teilnehmerfeedback