Rücken Trainer B Lizenz Ausbildung


Die erworbenen Lizenzen behalten die volle Gültigkeit und müssen nicht verlängert werden.
 

Ausbildungsziel

Diese Ausbildung ist eine gute Ergänzung zu jeder Ausbildung, denn das Thema Rücken ist allgegenwärtig.
In der Wirbelsäulengymnastik hat sich in den letzten Jahren sehr viel bewegt und es bleibt weiterhin viel in Bewegung – hier werden Sie auf den aktuellen Stand gebracht.
Lernen Sie die Funktionen, Arbeitsweisen und Zusammenhänge der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur kennen.
Schwerpunkte dieser Ausbildung sind die Ursachen und die Trainingsmöglichkeiten bei Rückenbeschwerden im Zeichen unserer Zeit.
 
 
 


Einige Termine zur Auswahl . . . weitere Termine und Städte folgen weiter unten.
Germering/ München
21.10.2017 - 22.10.2017
Hildesheim/ Gronau
18.11.2017 - 19.11.2017
Stuttgart/ Ditzingen
25.11.2017 - 26.11.2017
Viele weitere Städte und Termine - hier klicken

 
 
 

Voraussetzungen und Nutzen

Voraussetzungen
Trainer B Lizenz oder eine vergleichbare Qualifikation. Sollten Sie nicht über diese Voraussetzung verfügen, aber dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Nutzen
Lernen Sie, welche Funktionen die Rückenmuskulatur hat und wie Sie diese trainieren können.
Lernen Sie, wie Sie auf Schmerzen bei den einzelnen Übungen reagieren und damit umgehen können.
Lernen Sie, wie Sie professionell auf den Kundenwunsch: „Ich möchte etwas für meinen Rücken tun“ eingehen können.
Und viele weitere Themen rund um das Thema Rücken.
 
 
 


Ausbildungsinhalte

Theorie

  • Funktionelle Anatomie
  • Ursachen und Risikofaktoren der Rückenbeschwerden
  • Muskuläre- und Neuromuskuläre Dysbalancen
  • Der Fuß und seine Bedeutung für die Haltung
  • Dreidimensionale Bewegungsmuster
  • Die Rotatorenmanschette
  • Krankheitsbilder (Wirbelsäulenverkrümmungen, Verspannungen der Rückenmuskulatur, Beinlängendifferenz und Beckenschiefstand, Morbus Scheuermann, Morbus Bechterew,…)
  • Schmerzerlebnismuster

Praxis

  • Kraftfähigkeits- und Dehnfähigkeitstests
  • Klassische Wirbelsäulengymnastik und Wirbelsäulentraining
  • Belastung vs. Beanspruchung
  • Übungen mit und ohne kleine Hilfsmittel (Tube, Balance Pad, Ball,…)
  • Entspannung der Wirbelsäule
  • Mobilisations- und Dehnübungen
  • Koordinationsübungen

 
 
 


Ablauf und Dauer

Ablauf
Nach Eingang Ihrer Anmeldung werden Ihnen die Lehrgangsunterlagen zum Lesen zugesendet.
In den Ausbildungstagen werden die Inalte in Theorie und Praxis in kleinen Gruppe intensiv gelehrt.

Dauer
2 Tage (Samstag und Sonntag je 09:00 – 17:00 Uhr)

Mitzubringen
Den zugesendeten Lehrordner, Schreibutensilien, Sportbekleidung zum Wechseln, Handtuch.

Teilnehmerzahl
max. 12 Teilnehmer
 
 
 


Gebühren, Prüfung und Abschluss

Ausbildung
219,- Euro zzgl. MwSt. (inkl. Schulungsunterlagen, Teilnahmebestätigung)
Prüfung/ Zertifikat
100,– Euro zzgl. MwSt.
Die Prüfung wird am letzten Tag absolviert und ist praktischer, schriftlicher und mündlicher Form.
Nach bestandener Prüfung wird ein STARPOOL – Bildungsinstitut Rückentrainer B Lizenz Zertifikat ausgehändigt.

Nationale und internationale Anerkennung
Die Einstufung in Qualifikationslevel/ EQF System fördern die internationale Akzeptanz unserer Rücken Trainer B Lizenz.
Rücken Trainer B Lizenz entspricht dem Qualifikationsniveau 3.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung akzeptiert die Weiterbildungsmaßnahmen von STARPOOL Bildungsinstitut.

Abschluss
Rückentrainer B Lizenz Zertifikat

.

 
 


 

Termine und Anmeldung

Durch ein Klick auf den Termin öffnet sich das Anmeldeformular.

Germering/ München
21.10.2017 - 22.10.2017
Hildesheim/ Gronau
18.11.2017 - 19.11.2017
17.03.2018 - 18.03.2018
Stuttgart/ Ditzingen
25.11.2017 - 26.11.2017
07.04.2018 - 08.04.2018
Wiesbaden/ Mainz
10.02.2018 - 11.02.2018