STARPOOL Star Academy Bildungsinstitut - Logo

Fitnesstrainer A Lizenz und Personal Trainer Ausbildung


 


.
Nutzen und Ziel

  • mit dieser Ausbildung ist man in der Lage im gesundheits- und sportorientierten Fitnesstraining sehr spezifisch auf die Belange seiner Kunden einzugehen
  • diese Ausbidlung befasst sich mit der fortgeschrittenen Anatomie, spezifischen Trainingsplanung, Ernährung, sportartenspezifischen Kundenbetreuung, Sportpsychologie, Sportmedizin, Leistungssport und einigen weiteren interessanten Bereichen
    .
    .

.
.
Voraussetzungen

Unsere Fitness Trainer B Lizenz oder eine vergleichbare Ausbildung nach Absprache.

Quereinsteiger
Für interessierte Teilnehmer, die direkt in die Fitness Trainer A Lizenz einsteigen möchten, ohne die Vorstufe Fitness Trainer B Lizenz besucht zu haben, bitten wir um eine Gesprächsvereinbarung unter info@starpool.net
.
.


.
.
Gebühren und Prüfung

Ausbildung
895,- Euro (inkl. Schulungsunterlagen via PDF)

Prüfung/ Zertifikat
100,– Euro
Der Prüfungstermin wird in der Ausbildung mit allen Teilnehmern gemeinsam vereinbart.
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Fitnesstrainer A Lizenz Zertifikat.
.

.

Nationale und internationale Anerkennung
Die Einstufung in Qualifikationslevel/ EQF System fördern die internationale Akzeptanz unserer Fitness Trainer A Lizenz.
Fitness Trainer A Lizenz und Personal Trainer Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 4.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung akzeptiert die Weiterbildungsmaßnahmen von STARPOOL Bildungsinstitut.

Weitere Anerkennungen

Abschluss
Fitness Trainer A Lizenz und Personal Trainer Zertifikat
.
.


.
.
Ablauf und Dauer

Ablauf
Die Unterlagen werden via PDF zum Ausdrucken, Lesen und Vorbereiten zugesendet.

Dauer
4 Tage Ausbildung (je Samstag & Sonntag)
1 Tag Prüfung

Mitzubringen
Schreibunterlagen, Sportbekleidung, die ausgedruckten Lehrgangsunterlagen, Handtuch

Teilnehmerzahl
max. 4 Teilnehmer
.
.


.
.
Ausbildungsinhalt

  • Vertiefung sportbiologischer Grundlagen (Anatomie und Physiologie)
  • Vertiefung Trainingslehre
  • Erkennen und Testen von muskulären Dysbalance
  • Erkennen von Fehlhaltungen
  • Analyse und Erarbeiten von lösungsorientierten Trainingsplänen
  • Prävention und posttherapeutisches Training (diverses Krankheitsbilder)
  • Zielgruppenspezifisches Training (Sportler, Kinder und Jugendliche, Senioren)
  • Trainingskontrolle und Re-Test
  • Gerätetraining: Freihanteltraining, Seilzugtraining, Kleingeräte …
  • Weiterführende Trainingsmethoden (Pyramidentraining, Extensionstraining, Einsatztraining,…)
  • Vertiefung Ausdauer und Ausdauertests
  • Beweglichkeitstraining
  • Koordinationstraining
  • Grundlagen Ernährung und Sport, Nahrungsergänzung
  • Trainerkompetenz – Didaktik, Methode, Kundenmotivation und Zielsetzung
    .
    ..
    .
     
.
SEHR GUT

..
.

.

Standorte und Termine

Stuttgart
Termin 1 > 11.02.2023 - 12.02.2023
Termin 2 > 25.02.2023 - 26.02.2023